[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Cybran One
Beiträge: 70 | Zuletzt Online: 20.05.2014
Name
Marco
E-Mail:
superyelle@gmx.de
Geburtsdatum
26. Dezember 1972
Hobbies
World of Tanks und etwas Mechwarrior vielleicht auch bald Star Citzen
Wohnort
bei Berlin
Registriert am:
17.09.2012
Geschlecht
männlich
    • Cybran One hat einen neuen Beitrag "Ukraine vs. Russland (Closed)" geschrieben. 04.03.2014

      Ja da geb ich dir absolut recht Leifur, Putin kann und darf man nicht trauen denn er gehört wieviele andere auch zu denen die man als "Diktator" bezeichnen kann. Außerdem ist er ein extrem unberechenbarer Mensch der sehr schnell überreagiert

    • Cybran One hat einen neuen Beitrag "Ukraine vs. Russland (Closed)" geschrieben. 04.03.2014

      Zitat von Leifur Eirikson im Beitrag #19
      Cybran, mach mir einen gefallen.
      Erzähl mal aus deiner Sicht! Du wirst demnach ja die "pro-Russische" Propaganda dauernd erlebt haben.
      Ist es im Westen besser? Werden wir aus deiner Sicht hier nicht auch nach "Strich und Faden" manipuliert und "eingelullt"?



      @Leifur, ich werds mal versuchen zu erklären, allerdings mußt du dabei bedenken das dies nur meine Erfahrungen sind und dazu meine persönliche Meinung

      @Baldar ich geb dir absolut Recht was die Medien betrifft, bedenken muß man dabei auch was zu diesen Berichterstattungen geführt hat bzw warum die erst viel spät bei uns bekannt geworden sind als eigentlich die Ukraine schon längst im Schlammessel war.


      Ausgehend von dieser derzeitigen Entwicklung muß man einpaar Jahre zurückschauen, als nämlich die Ukraine mit Russland im Streit war wegen den Gaslieferungen. Der Russische Gaszulieferer Gazprom(Sponsor von Schalke04) hatte vor einpaar jahren versucht die Gaspreise exorbitant zu erhöhen. Das hatte zur Folge das die Ukraine nicht mehr bezahlen wollte und konnte. Der Streit zwischen Gazprom und der Ukraine wurden dann anschließend zu einem Politikum wo sich die Russische und die Westeuropäische Regierungen dann ebenfals in die Haare bekamen. Irgendwie fand man dann aber doch ein Kompromis, denn die Ukraine drohte zu der Zeit zu erfrieren. Übrigens war auch die Deutsche Regierung dort mit involviert, denn man versprach Russland mit Maschinen etc. zu beliefern wenn sie die Gaslieferungen zu der Ukraine ungedrosselt weiterführt. Übrigens war es der ehemalige Ukrainische Präsident Janukovic der ja jetzt abgesetzt wurde, der sich schon damals mit Putin deshalb zoffte. Warum Janukovic jetzt übrigens in Russland lebt und dort aufgenommen wurde dürfte eigentlich jeden klar sein, denn auch bei dieser Handlung geht es wieder einzig und allein um die Vormachtsstellung Russlands. Auch dazu muß man wissen das die USA ein Raketenabwehrschild in der Ukraine aufstellen wollte und das konnte Russland absolut nicht akzeptieren weil dies zu nah an ihrer Grenze war. Russland konnte damals Janukovic umstimmen dies nicht zu machen, er bekam dafür Milliarden Kredite von Russland zu sehr Zinsgünstigen Konditionen.

      Um aber beim Thema zu bleiben, nein der Westen (USA, EU) ist nicht besser, denn er ist eigentlich Mitverantwortlich für den ganzen Mist(EU Beitritt etc). Aber auch Russland steckt tief mit drin, denn sie konnten es nie akzeptieren das sich Teilrepubliken von ihnen losgelöst hatten bzw noch immer loslösen wollen denn das hätte zur Folge das Russland weiter geschwächt würde und an ansehen auf der Welt verliert.

      Das übrigens die Medien erst Jahre nach diesen ganzen Vorfällen drauf reagieren liegt eigentlich daran das es hier niemanden Interessiert hätte was da vor sich geht und erst als sich jetzt nach Jahren ein Großteil vom Ukrainischen Volk wurde man drauf aufmerksam. Verarscht werden wir daher nicht, aber wir bekommen auch nicht ganze Wahrheit zu hören von den Medien. Die Russischen Medien sind übrigens fast alle in Staatlicher Hand und von daher absolut auf die Interessen der Russischen Regierung ausgelegt, eine neutrale Bewertung ist daher auch von den nicht zu hören das sie nur das wiedergeben was die Russische Regierung ihnen vorgibt.

      Fazit: ich denke nicht das es zu einem Krieg kommen wird, ich geh davon aus das wir eine geteilte Krim erleben werden in Form wie wir es erleben mußten mit der BRD /DDR

    • Cybran One hat einen neuen Beitrag "Ukraine vs. Russland (Closed)" geschrieben. 03.03.2014

      Ich gehöre ja schon zu einer älteren Generation und habe auch die Russische Besatzung kennengelernt (ehemalige DDR) und ich kann euch sagen es war absolut kein Zuckerschlecken mit den Jungs aus Russland.Ich habe zu DDR Zeiten selbst erfahren müßen wie Russen sein können, dabei gab es gute Seiten aber auch leider viele schlechte Seiten.

      Zu den Guten kann man eindeutig ihre Gastfreundschaft zählen, denn wenn man von einen Russen eingeladen wird, wird er auch alles geben was er hat bzw aufbieten kann. Russen sind im allgemeinen auch recht intelligente Menschen da sie dort eine recht hohe Ausbildung geniessen können.
      Was mir allerdings an den Russen garnicht gefällt ist das sie permanent besoffen sind, die trinken wirklich extrem viel Wodka. Auch ihre brutalität ist eigentlich allseitz bekannt und sie leben diese brutalität auch aus. In Russland ist es auch leider das Gesetze dort so gut wie garnichts zählen, es hat schon immer der das sagen gehabt der die meiste Macht,Geld und am brutalsten war zu seinen Untergebenen. Das war dort schon immer so und wird sich auch nie ändern. Korruption ist übrigens bei den was ganz normales deshalb kann dieses Land auch niemals Demokratisch geführt werden. Die Russen verstehen unter Demokratie was völlig anderes als wir.

      Für mich ist daher diese extreme Entwicklung auf der Krim auch nicht sonderlich wunderlich, denn wer die Russen etwas kennt der kennt ihre Schritte und weiß was sie machen werden. Die große Frage die sich uns allen aber eigentlich stellt und uns zu denken geben sollte ist, was werden wir Westeuropäer tun, wie werden wir uns Verhalten.

      So wie ich unsere Politiker einschätze werden sie garnichts machen fals es wirklich zum Krieg kommt wovon ich allerdings nicht ausgehe. Unsere Politiker haben gegenüber Russland absolut nichts zu melden, denn Russland spielt Politisch und Wirtschaftlich in eine ganz andere Liga. Wirtschaftlich weil der gesamte Westen am Tropf von Russland hängt(Öl,Gas,Erden etc.) Politisch kann nur China und die USA den Russen einhalt gebieten, mehr aber auch nicht

    • Cybran One hat einen neuen Beitrag "Zeus ist mit neuer Spezialisierung zurück" geschrieben. 27.02.2014

      diese Gott verdammten Hacker werden irgendwann das ganze Internet lahm legen und dann gehts wieder zurück in die Steinzeit

    • Cybran One hat einen neuen Beitrag "etwas Abwesend" geschrieben. 18.08.2013

      Zitat von Lieutenant Dan im Beitrag #6
      gestern erst hab ich dich gelegt ;)
      wb



      oh man ich glaub ich werd alt ich hab das nicht mal mit bekommen gibs bei uns eigentlich ein Altersheim für Mechveteranen ???

    • Cybran One hat einen neuen Beitrag "etwas Abwesend" geschrieben. 13.08.2013

      Servus liebe Kollegen,

      ich bin wieder da und hoffe mein Internet hält diesmal etwas länger als das letzte mal. Auch ein neuer PC ist angeschafft sodaß der endlich auch mit MWO fertig werden wird. Jetzt bräuchte ich nur wieder alle Rechte hier fürs Forum und alles ist in Butter

Empfänger
Cybran One
Betreff:


Text:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen


Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen